Weiterbildung im Bereich CNC-Technik

 

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance für eine individuelle Weiterbildung im gewerblichen Bereich!

 

Beginn: laufender Einstieg
Dauer: individuell (nach Absprache) in Voll- und Teilzeit

  • CNC - Drehen (Grundstufe)
  • CNC - Drehen (Aufbaustufe)
  • CNC - Fräsen
  • CNC - Technik
  • Grundlagen konventionelles Drehen
  • Grundlagen konventionelles Fräsen

Speziell für Kunden aus dem SGB II-Bereich

Zielgruppe für dieses Weiterbildungsangebot sind in erster Linie langzeitarbeitslose Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Metallbereich. Aber auch Kunden ohne abgeschlossene Ausbildung, aber mit entsprechender Eignung und Motivation (Kompetenzfeststellung) können diese Weiterbildung absolvieren.

Arbeitsmarktrelevante Module - CNC-Technik

Pflichtmodule

  • Kompetenzfeststellung
  • Berufsbezogene Grundbildung

Alle weiter führenden Module werden entsprechend Ihrem ermittelten Bedarf aus der Kompetenzfeststellung zeitlich geplant.

Kernmodule

  • Technische Kommunikation
  • Grundlagen der Zerspanung
  • Grundlagen Messtechnik
  • konventionelles Drehen
  • konventionelles Fräsen
  • CNC-Technik Grundstufe
  • CNC-Drehen Grundstufe
  • CNC-Drehen Aufbaustufe
  • CNC-Fräsen

Auf Grundlage der Kernmodule können die Abschlussmodule absolviert werden.

Abschlussmodule

  • Bewerbungstraining
  • Praktikum